Die AG Spielmannzug stellt sich vor

"Aschersleber Stadtpfeifer" Spielmannzug des SV Lokomotive Aschersleben e.V.

Seit 4 Jahren gibt es am Gymnasium Stephaneum die Arbeitsgemeinschaft "Spielmannszug", die in Kooperation mit den "Aschersleber Stadtpfeifern" vom SV Lok Aschersleben e.V. mittwochs und freitags ihre Proben im Haus I durchführt.

Die musikalische Ausbildung am Instrument sowie Notenlehre gehören zu den Hauptaufgaben. Besondere Höhepunkte für die AG-Mitglieder sind die musikalischen Aufführungen der "Aschersleber Stadtpfeifer", die qualitativ und niveauvoll sowie mit viel Liebe zum Detail vorbereitet und durchgeführt werden.
Für den Spielmannszug AEUR?Aschersleber StadtpfeiferAEURoe bedeutet die AG eine besondere Möglichkeit, Nachwuchs auszubilden und die eigenen Reihen zu stärken. Unser Können zeigen wir bei sehr vielen Auftritten in der Heimatstadt Aschersleben, im Landkreis, in der Landeshauptstadt aber auch über die Landesgrenzen hinaus.

Spezielle Anforderungen stellen die Spielleute an sich in jedem Jahr mit einer raffiniert ausgetüftelten musikalischen Darbietung. In diesem Jahr war es übrigens eine Showeinlage nach dem Titel "VIVA LA MEXICO" (nach Dschingis Khan).

Die "Aschersleber Stadtpfeifer" sind eine kulturelle Bereicherung für die Stadt Aschersleben und eine besondere Arbeitsgemeinschaft für das Gymnasium Stephaneum.

Sie repräsentieren unsere Heimatstadt, die Schule und den SV Lokomotive Aschersleben e.V. landesweit bei ihren Auftritten.

  • Internetaufritt der "Aschersleber Stadtpfeifer", hier