Linolschnitte Klasse 10 - Die Schaffung von Raum

In Klasse 10 steht das Thema "Raum" im Zentrum des Kunstunterrichtes. Nachdem die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens erlernt wurden, wenden die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse beim Zeichnen in der Altstadt von Aschersleben an. 

Bei der sich nun anschließenden künstlerischen Umsetzung in eine Grafik wird allerdings eine eigenständige und fantasievolle Lösung gefordert. Jeder ist angehalten, zum gestellten Thema "Städtischer Raum" eine eigene kreative Bildsprache zu finden - realistisch - surreal - expressiv - abstrahiert - kubistisch - ...

Die entstehenden Grafiken zeigen nicht nur höchste Qualität, sie lassen auch die unterschiedlichsten Persönlichkeiten dahinter erkennen.