Schülerzeitung am Stephaneum

Hinweis: Die Online-Ausgaben sind PDF-Dateien. Hierfür benötigen Sie den Acrobat Reader. Sie haben keinen? Hier können Sie sich die aktuelle Version von der Herstellerseite herunterladen - www.adobe.com.

GINKGO (2008 bis jetzt)

Unser Logo - das Ginkgomännchen

Im Schuljahr 2008/2009 hatten wir die Idee, die Schülerzeitung neu ins Leben zu rufen. Leichter gesagt als getan. Am Anfang gab es einige Probleme, wie zum Beispiel die Namenssuche. Neben unzähligen Varianten von "Steph" über  "Der Stephan" tauchte auch der Name "GINKGO" auf, für den wir uns am Ende einstimmig entschieden.

Das Ginkgoblatt ist nämlich neben der Eule ein Symbol unserer Schule und "GINKGO" stellt so eine besondere Verbindung dazu her.

Im Dezember 2008 war es dann soweit: die erste Ausgabe der neuen Schülerzeitung war fertig und wurde vor den Weihnachtsferien auf die Internetseite unserer Schule gestellt. Doch da eine Zeitung in den Händen viel mehr ausmacht als ein Text auf dem Computerbildschirm, beschlossen wir, die nächste Ausgabe drucken zu lassen - mit der finanziellen Unterstützung des Verbandes ehemaliger Stephaneer. Im März 2009 wurden dann 100 A4-Hefte an die Schüler, Eltern und Lehrer der Schule verkauft. Mit der 3. Ausgabe erhöhten wir die Auflage auf 200 Heftchen á 32 Seiten.  Doch nichts blieb, wie es war, so erscheint die Schülerzeitung seit der 4. Ausgabe im A5-Format und umfasst 40 bzw. 44 Seiten.

Unser Ziel ist es, in jedem Schuljahr 3 Ausgaben herauszugeben. Dabei können wir uns vor allem auf die finanzielle Unterstützung des „Förderkreises zur Gestaltung des Gymnasiums Stephaneum e.V.“ und auf die gute Zusammenarbeit mit der Schulleitung verlassen (vielen herzlichen Dank dafür!).

Seit dem Schuljahr 2010/2011 helfen auch einige Schüler/innen der unteren Klassenstufen bei der Gestaltung der Zeitung – das Junior- Team. Solltet ihr Lust haben, auch einmal über ein interessantes Thema zu schreiben, seid ihr herzlich willkommen. Ihr findet uns im Haus I  Raum 404 in den großen Hofpausen.

Unsere Themenschwerpunkte sind:

  • schulische Höhepunkte, z.B. Konzerte des Chores, Stephaneerpreisvergabe, ...
  • Schülerakademie
  • Exkursionen, z.B. Theaterbesuche
  • Berufsfindungstage, Tage der Offenen Tür
  • Schüleraustausch
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Klassenprojekte
  • UNESCO - Arbeit
  • Wettbewerbe, z.B. "Jugend forscht", "Jugend debattiert", ...
  • Schüleraustausch
  • Lehrerporträts
  • Rätsel, Witze, Buch- und Filmkritiken
  • Themen wie Mobbing, Freundschaft, Spicken, Haustiere, ...
  • Horoskope
  • Reiseberichte

Wer mehr wissen will – einfach einen Blick in die nächste Ausgabe werfen.

Schuljahr 2008/09 - Anneliese Feilcke, Julia Mastliers, Felicitas Leisebein, Janine Hässelbarth, Jennifer Riemann, Marcel Plumbohm, Klara Strube, Markus Koch Betreuung: Frau Borstel
Schuljahr 2009/10 - Nele Schnurbusch, Julia Koch, Felicitas Leisebein, Vanessa Gödecke, Janine Hässelbarth, Maren Rzadkowsky, Julia Mastaliers, Anneliese Feilcke, Paul Albrecht, Klara Strube, Sophie Damitz, Liese Schnurbusch, Lisa-Marie Gräbe, Annika Kubisch Betreuung: Frau Kelb und Frau Borstel
Schuljahr 2010/11 - Martin Schwarz, Marce Plumbon, Tabitha Kölli, Anneliese Feilcke, Sarah Kölli, Julia Mastaliers
Schuljahr 2010/11 - Caroline Flach, Meline Scholl, Julia Wirth, Johannes Herte, Mareike Albrecht, Annika Kubisch, Paul Albrecht, Christian Leuschner, Sophie Damitz, Vanessa Gödcke, Liese Schnurbusch Betreuung Frau Kelb
Schuljahr 2011/12 - hintere Reihe - v.l.n.r.: Jonas Selisko, Erik Schymalla, Tabitha Kölli, Anneliese Feilcke, Martin Schwarz, vordere Reihe - v.l.n.r.: Julia Wirth, Sophie Damitz, Melina Sokoll, Liese Schnurbusch, Caroline Flach; nicht anwesend: Sophie Hertl, Julia Koch, Katharina Kruse, Finn Hofmann,Vivian Dzicher, Nina Sablitzki, Mary Fuge Betreuung: Frau Borstel / Frau Kelb
Schuljahr 2012/13 Unser Junior- Team - v.l.n.r.: Chiara Küster, Feline Thierfelder, Jaqueline Bartsch, Julia Wirth, Elisa Brennecke, Caroline Flach. Leider fehlen: Mary Fuge, Nina Sablitzki, Vivian Dzicher. Betreuung: Frau Kelb
Schuljahr 2012/13 „Ginkgo“- Team - v.l.n.r.: Julia Koch, Sophie Hertl, Maren Rzadkowsky, Anneliese Feilcke, Katharina Kruse. Betreuung: Frau Borstel

Facts - Die ganze Wahrheit (2001-2008)

Die Schülerzeitung "Facts - Die ganze Wahrheit" war von Januar 2001 bis Januar 2008 die Schülerzeitung am Stephaneum. Geboren unter dem Namen "VIRUS" brachte es die im Folgemonat umbenannte "Facts" insgesamt 21 Ausgaben mit insgesamt 246 Seiten verteilt auf rund 2000 verkaufte Exemplare.

Über die 7 Jahre durchliefen insgesamt sechs Chefredakteure der Oberstufe die Redaktion:

  • Annika Rittershaus (7 Ausgaben)
  • Nicole Mildner (1 Ausgabe)
  • Sofie Anton (3 Ausgaben)
  • Stephan Haake (4 Ausgaben)
  • Stefan Jorde (5 Ausgaben).
  • facts2 01.pdf"VIRUS" - Ausgabe 2 - Mai 20012.9 M
  • facts3 01.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 3 - Dezember 20011.4 M
  • facts4 01.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 4 - März 20022.9 M
  • facts5.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 5 - Juni 20024.6 M
  • facts7 01.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 7 - Dezember 20023.9 M
  • facts8 01.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 8 - Februar 20035.1 M
  • facts9 01.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 9 - April 20032.8 M
  • facts10.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 10- Juni / Juli 20031.6 M
  • facts11.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 11- Dezember 20036.7 M
  • facts12.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 12 - Mai 200410.9 M
  • facts13 01.pdf"Facts - Die ganze Wahrheit" Ausgabe 13 - November 2004860 K