Startseite AR Beitrag



date_rangeTermine
Nutzung von Augmented Reality für den Unterrichtsalltag

25.12.2019 / AR


Momentan wird Augmented Reality (Erweiterte Realität) für unsere Schule vorbereitet - dabei sind JavaScriptRoutinen, Datenbankanpassungen, Systemvoraussetzungen und datenrechtliche Bestimmungen notwendig ( in Absprache mit Herrn Winter - Schulleiter).


Die AR-Instanz wird auf unserem Server erprobt..


Der Schulalltag zeigt momentan einen zunehmenden Einfluss von digitalen Medien und Lernumgebungen. Schüler und Lehrer verwenden in der Regel Smartphons oder Tabletts. Sind die notwendigen Systemanforderungen bei den Geräten gegeben - steht die Nutzung von Augmented Reality (Erweiterte Realität) zur Verfügung. AR-fähige Anwendungen fördern die Verschmelzung verschiedenster Kommunikationskanäle. Diese können den modernen Unterrichtsprozess durch Schul-Cloud-Lösungen bereichern. Über Nutzerdatenbanken werden Lerninhalte für Projekte in Echtzeit zur Verfügung gestellt und in Szenen mit anderen geteilt. Beispielsweise lassen sich komplexe Systemsteuerungen anschaulich durch Koordinaten Zuordnung abbilden. In einem Geschichtsprojekt wird die reale Welt auf die virtuelle erweitert, da über Benutzersymbole auf den Displays sofort zusätzliche Informationen verfügbar sind und somit den Unterricht nachhaltig bereichern.



zurück zu AR arrow_back